Für chirurgisch arbeitende Mediziner bedeutet jeder Eingriff eine hohe Verantwortung gegenüber dem Patienten.

Sichere Diagnose, technisches Können und eingespielte Zusammenarbeit im Team sind Grundlage des chirurgischen Erfolges.

 

Nach sorgfältige Operationsplanung legen wir das optimale chirurgische Vorgehen für den Patienten fest.


Wir sind uns der Scheu jedes Tierbesitzers vor einem bevorstehenden operativen Eingriffes sehr bewußt. Wir verwenden für jeden einzelnen Patienten individuell angepasste und schonende Narkoseverfahren. Mehr zu unseren Narkoseverfahren finden Sie unter dem Menüpunkt Anästhesie.

Wir führen die meisten Eingriffe ambulant durch und unsere Patienten können i. A,. schon nach kurzer Zeit unsere Praxis wieder verlassen.

Beide Tierärzte unserer Praxis sind Chirurgen mit langjähriger Erfahrung und haben schon viele Tausend Tiere erfolgreich chirurgisch behandelt.

Wir betreiben sowohl Weichteil als auch die Orthopädische Chirurgie.

Hier einige Beispiele unserer chirurgischen Tätigkeit:

 

- Kastrationen (männlich/weiblich): Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinschen, Chinchis, Degus .........
- Tumorentfernungen: Haut, Bauchraum (Darm, Leber, Milz......), Thorax, Mundhöhle .....
- Biopsien: alle Körperregionen mit Ausnahme Gehirn, Rückenmark und Herz
- plastische Chirurgie: nach Verbrennungen, Rekonstruktion nach Tumorentfernung..........
- Augenoperationen
- Frakturen, Kreuzbandrisse, Patellaluxationen etc.

Diese Liste ist nicht vollständig.

Bei Problemen die wir nicht lösen können z.B. Wirbelsäulenoperationen, das Setzen künstlicher Gelenken oder die chirurgische Behandlung komplexer Gefässanomalien überweisen wir Sie gerne an Fachkliniken und begleiten Sie und Ihr Tier durch die "Instanzen".